Verpflegung 2017-05-18T21:04:40+00:00

Verpflegung während des Dunkelretreat

In dem Zimmerpreis für dein Darkretreat ist die Verpflegung nicht enthalten. Wir haben dir hier einige Möglichkeiten aufgeführt, gehen aber auch gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten auf deine Bedürfnisse ein. In einem Dunkelretreat solltest Du am besten fasten, aber Du alleine entscheidest, was gut für Dich ist. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass Hunger oft nicht wirklich vorhanden ist, da die Seele genährt ist. Wir schlagen Dir daher in deinem Darkretreat  eher leichte Ernährungsformen vor, damit eine wirkliche  seelische und körperliche Reinigung stattfindet. Solltest du gleichzeitig eine Darm-Reinigung vornehmen wollen, können wir dir auch hier gerne mit unseren Erfahrungen Hilfestellung leisten.

 

Unser Gratis-Service für dein Wohlbefinden:

Mahlzeiten im DunkelretreatIn jedem Zimmer befindet sich ein Wasser Spender mit Umkehrosmosewasser aus dem du dich bedienen kannst so viel und so oft wie du willst. Wasser kann gekühlt aber auch auf Zimmertemperatur getrunken werden.

Darüber hinaus  hast Du einen Wasserkocher mit Abzapfautomatik ( 2,5 ltr.Fassungsvermögen)  und Teebeutel in deinem Zimmer und eine Thermoskanne, so dass Du vollkommen autark bist. Wir sind kein Fan von Kaffee und anderen Dingen während des Dunkelretreats, aber wir helfen dir auch hier gerne mit einem Biocappuccino aus, wenn Du es brauchen solltest. Es ist dein Dunkelretreat und Du entscheidest!

Du kannst Dir deinen Lieblingstee gerne mitbringen, uns aber auch gerne vorher sagen, was Du gerne magst.

 

Mögliche Verpflegungsformen:

Fasten mit Tee und Wasser       gratis

Buchinger Fasten pro Tag           12,00 Euro pro Tag

Tee am Morgen, frisch gepressten Obst-/Gemüsesaft am Mittag und eine basische Gemüsebrühe am Abend

Abgewandelte  Form des Buchinger Fastens mit Elementen von Hildegard von Bingen    15,00 Euro am Tag

Morgens:  Habermus mit Dinkelschrot, Äpfeln, Zimt und Honig oeder Ahornsirup (warm)

Mittags:  frisch gepresster Obst-/Gemüsesaft

Abends:  Basische  Gemüsebrühe oder – suppe

Frischsaft Fasten   15 Euro am Tag

3 x am Tag einen frisch gepressten Obst-/Gemüsesaft

Life Shakes   pro Shake  8 Euro

Wir schwören auf den Vega One Shake, der alles enthält, was Mann oder Frau so braucht: Hier einige Auszüge des Inhalts: Zutaten: Erbsenprotein, Savi Samen (sacha inchi) Protein, Hanfprotein, Reisprotein aus gekeimtem braunem Vollkornreis, Leinsamen, Chia Samen, Chlorella, Alfalfa, Spinat, Brokolli, Grünkohl, Traubenkern Extrakt, Maqui Beere (chilenische Weinbeere), Gojibeere, Acai Beere, Granatapfel Samen, Maca, Mongosteen (Mangostane), Lactobacillus acidophilus La-14, Bifidobacterium bifidum Bb-06, Protease, Aminopeptidase, HemiSEB(Amylase, Pectinas, Phytase, Hemicellulase), natürliche Himbeere und Erdbeer Aromen, Steviablatt Extrakt, Zitronensäure, Apfelsäure, Verdickungsmittel: Xanthan. und dabei, vegan, glutenfree, genfrei, zuckerfrei und frei von Milchprodukten. Zusammen mit dem Vitamix, Früchten, Wasser und Gemüsen wird da ein schaumiges Erlebnis draus. Oft hat uns ein Shake für zwei Tage gereicht.  Ausserdem gibt es den in leckeren Geschmacksrichtungen wie Beeren, Schokolade, Natur oder Vanille Chai.  Dazu stellen Dir gerne einen Obstkorb und /oder Bionüsse in deinen Raum (zusätzlich buchbar)

Tee und Wasser sind sowieso gratis

Smoothies für zwei Smoothies am Tag   15 Euro

Je nach Geschmack kombinieren wir frische Früchte, Dickmilch, Joghurt oder Buttermilch, bei Veganern setzen wir hier Nussmilch, Kokoswasser oder Reismilch ein, oder auch mal Früchte pur oder eine vegane Kurkuma Latte. Gerne auch aufgepeppt mit Superfoods wie Weisengras-,  Spirulina-, Chlorella- oder Moringapulver.

Gesunde Ernährung im DarkretreatExtras:

Zusätzlicher Obstkorb
3 – 4 Stücke ( Obst der Saison)  pro Teller  5 Euro

Zusätzlicher Bio-Nüsseschale    pro Schale  10 Euro
ca. 250 Gramm (Pecanüsse, Mandeln, Macadamia und Cashews)

Bioschokolade     pro Tafel   3 Euro

 

Sollte nichts davon Dich begeistern, sprich uns einfach an. Wir haben fast für alles eine Lösung. Du kannst auch gerne mischen oder nach Absprache zwischendurch wechseln.

Wir möchten, dass es dir  gut geht.

 

Nicht möglich ist es, dass in den Zimmern selbst gekocht wird.

 

Anmeldeformular